NAP Methodik

Wissen & Kompetenzen

Verhandlungen managen und Performance optimieren

nap_rep_22_s.jpg

Inhalte des Trainings

Verhandlungen sind von zentraler Bedeutung für den Unternehmenserfolg. Sie gehören in Einkauf, Vertrieb, HR, M&A und in der Geschäftsführung zum Tagesgeschäft und lassen sich durch die richtigen Prozesse, Tools und Instrumente aus der Wissenschaft erheblich verbessern. Dies zu erkennen und die Ergebnisse der Verhandlungsforschung in der Praxis anzuwenden, ist ein wesentlicher Teil von erfolgreicher Unternehmensführung. 

In den Seminaren der Negotiation Academy Potsdam lernen Sie eine Vielzahl an Methoden kennen, die sowohl Ihre eigene Verhandlungsleistung als auch die Ihrer Mitarbeiter nachhaltig steigert und systematisch professionalisiert. Der NAP Methodenansatz hilft Ihnen dabei ein langfristig erfolgreiches Verhandlungsmanagement in Ihrem Unternehmen zu implementieren.

Verhandlungsanalyse „Welche Informationen werden für eine optimale Verhandlungs­vorbereitung benötigt?“
Verhandlungsorganisation „Wie sollte mit und in Teams verhandelt werden?“
Verhandlungvorbereitung „Wie können Ziele, Strategien und Taktiken festgelegt werden?“
Verhandlungsführung „Wie können Verhandlungen erfolgreich gesteuert werden?“
Verhandlungscontrolling „Wie können erfolgreiche von nicht erfolgreichen Verhandlungen unterschieden werden und wie kann ein Optimierungsprozess für zukünftige Verhandlungen angestoßen werden?“
nap-founder.jpg
Voeth / Herbst, Harvard Business Manager, 2018
70 Prozent der Manager deutscher Unternehmen haben das Verhandeln nicht in Ausbildung oder Studium gelernt, 80 Prozent wünschen sich aber mehr Trainings und Schulungen, da sich bereits eine einprozentige Verbesserung der Verhandlungsperformance nachhaltig auf die Unternehmensprofitabilität auswirkt.

Ihre Take-aways

Sie gewinnen Erkenntnisse über die Vorteile, die ein betriebswirtschaftlich fundiertes, umfassend angelegtes Verhandlungsmanagement für Ihr Unternehmen haben kann.
Sie lernen neueste Erkenntnisse der internationalen Verhandlungsforschung kennen.
Sie können Ihre Verhandlungsperformance durch die NAP Methoden systematisch verbessern.
Sie können besser einschätzen, wie die Performance von Verhandlungsführern im Detail zu beurteilen ist und wie Sie zukünftig Verhandlungsteams erfolgsorientierter besetzen können.
Es besteht die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zur Netzwerkbildung mit anderen Führungskräften.

Key Facts

Das Programm richtet sich an Führungskräfte aus Unternehmen und Verwaltung, bspw. aus Vertrieb, Einkauf, Finance, M & A, Rechtsabteilung oder Geschäftsführung.

Das 2-Tages-Verhandlungstraining ist auf 12 Teilnehmer begrenzt. Weil die Teilnehmerzahl limitiert ist, werden die Anmeldungen entsprechend ihrem Eingang berücksichtigt. Das Veranstaltungskonzept sieht auch ein Rahmenprogramm vor, das die Netzwerkbildung unter den Teilnehmern fördert.

Das Seminar kann im Rahmen des Intensive Course Professional Negotiator und als Einzelmodul des MBA-Programms der Universität Potsdam belegt werden.

Kosten
Pro Teilnehmer 1.200,– Euro, inklusive Verpflegung und Rahmenprogramm.

Veranstaltungsort
Das Seminar der NAP findet am Standort Potsdam in den repräsentativen Räumlichkeiten der Universität Potsdam statt.

Anmeldung
Eine Anmeldung ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn möglich.

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail.

Telefon: + 49 331 2016 9258
E-Mail: info@nap-digital.de

Jetzt anmelden