Startseite > News > Studie

Studie

Eine Verhandlung ist ein Einigungsprozess zwischen Parteien mit meist unterschiedlichen Präferenzen. Meistens ist eine Einigung nur dann möglich, wenn Parteien sich gegenseitig Zugeständnisse (d.h. Konzessionen) machen. Da Konzessionen sehr stark die Profitabilität von Verhandlungen beeinflussen, sollten Unternehmen den Einigungsprozess möglichst zu ihren Gunsten beeinflussen. In dieser Studie wird untersucht, wovon die Konzessionsbereitschaft in Verhandlungen abhängt, um geeignete Konzessionsstrategien für die Praxis zu entwickeln.


Wenn Sie interessiert sind, gelangen Sie über den folgenden Link zur Studie:


http://www.unipark.de/uc/negotiation_research/


Die Teilnahme lohnt sich – unter allen Teilnehmern werden 3 Amazon-Gutscheine im Wert von je 99€ verlost




get in contact
Marie-Christin Weber
Your contact person
Fields marked with a * are mandatory
The NAP is the first university academy for negotiation in Germany. Our goal is to generate latest findings in research on issues of negotiation management. Based on these insights, the negotiation training seminars of the NAP educates practitioners to improve their negotiating skills in order to optimize their purchasing negotiations, sales negotiations, personnel negotiations or e.g. collective bargaining.